Liebe Dein Leben
Liebe Dein Leben  

Herzlich willkommen!

Viele Menschen bemerken immer stärker, dass die aktuelle Zeitqualität mehr fordert. Dass vieles schneller wird. Die Veränderungen in dieser Welt, waren noch nie so rasant. Familie, Beruf, Geld, Erfolg, Freizeit, Gesundheit: alles verlangt den höchstmöglichen Einsatz. Häufig lassen wir uns dies von Werbung und ‚erfolgreichen Mitmenschen‘ suggerieren. Wenn Du zum Beispiel heute noch kein Yoga machst, bist Du nahezu ‚out‘ J.

 

Und bei vielen Menschen macht dies (unbewusst) Druck und sie fragen sich: Wo bleibe ich? Was soll ich tun? Was kann ich tun? Wo bleibt bei allem die Freude? Wie sieht es überhaupt mit der Selbstliebe aus? Zeit für mich? Muße und Muse? Dieses kennt leider kaum noch jemand. Also wird es Zeit, die eigene Führung und Liebe zum Leben wieder zu entdecken.

 

Seit über 15 Jahren bin ich jetzt in der Erwachsenenbildung tätig.

Mein Weg führte mich zu Beginn, Dank meines Hundes und meiner beiden damaligen Trainer, auf den Hund. Beziehungsweise auf den Menschen und (häufig vermeintlichen) Rudelführer. Mir war schon immer klar, dass nicht der Hund das so oft genannte Problem ist, sondern der Hundehalter. In Einzel- und Gruppenstunden lernten die ambitionierten Hundehalter bei mir, was Führung ist. Wie sie Führung in das eigene Leben bringen und dadurch nicht nur sich selbst führen, sondern auch die Familie und den Hund. Es gab bahnbrechende familienumwälzende Veränderungen, die meine Kunden und mich teilweise sprachlos werden ließen. Ich liebte diese Arbeit und durfte einigen Hundert Menschen beibringen, wie sie Ihre Führung im Leben leben. Dank des Hundes.

Es folgten diverse jahrelange spirituelle Ausbildungen. Unter anderem mein Weg zur spirituellen Lehrerin. Ebenso entdeckte ich das Tarot Kartenlegen für mich und die Führung von Menschen in Meditationskursen für mehr Selbstbestimmtheit, Freude und Gelassenheit. Da ich Struktur liebe, lag es auf meinem Weg, mich sehr intensiv mit Systemen zu beschäftigen. Es folgten intensive Ausbildungsjahre zum ‚Feng Shui der Neun Meisterschulen‘ und in systemischer Aufstellungsarbeit.

Da mir zwischenzeitlich etwas langweilig war, studierte ich noch psychologische Beraterin. Seit 2010 lerne ich begeistert das Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und erst im Frühsommer 2016, absolvierte ich die Fortbildung zum Yoga Coach.

 

Und noch immer liebe ich meine Arbeit als Polizeibeamtin. Ich liebe es einfach, mit Menschen umzugehen und mit Ihnen zu arbeiten. Es ist für mich absolut erfüllend, Menschen auf unterschiedlichen Ebenen zu inspirieren, zu bereichern, zu motivieren und Ihnen die Freude und Freiheit am Leben (wieder) zu vermitteln.

 

Es finden Menschen zu mir, die (wieder) Freude am Leben leben möchten. Menschen, die Ihrem Leben mehr Führung und Selbstliebe geben möchten. Menschen die bereit sind, sich selbst zu vertrauen und Ihren eigenen Weg zu gehen.

 

Dank meiner Aus- und Fortbildungen arbeite ich ganzheitlich. Bei mir werden Körper (auch Ernährung), Geist und Seele gleichermaßen angesprochen.

Sie profitieren von meinem Wissen, meinem lebenslangen Lernen, meiner Klarheit, Struktur und Freude.

 

Ich liebe es, meinen Klienten Hausaufgaben aufzugeben und so den Fortschritt für Sie noch beständiger zu machen. Es gibt für jedes ‚Problem‘ eine Lösung. Und durch diese oftmals nur kleinen Hausaufgaben, die sich auf das zuvor erarbeitete beziehen, lernen viele Menschen zum ersten Mal in Ihrem Leben, das Hausaufgaben nicht nur für die eigene Entwicklung förderlich sind, sondern sogar Spaß machen können J

 

Ich freue mich auf Sie,

Sanja Viktoria Tuwet